reduce to the max

Ruhe, Weitblick, Unabhängigkeit
Unsere Hütten sind die zeitgemäße Interpretation der klassischen Almhütte: Klein, natürlich aus Holz, behaglich, mit allem, was man braucht , aber ohne Schnickschnack. Mit ca. 23 Quadratmetern sind sie kleine Raumwunder, denn durch ihren klaren Grundriss und die fast vollständig verglaste Fassade wirken sie großzügig und gemütlich zugleich. Für alle, die das einfache Leben, ihre Unabhängigkeit und die wunderbare Landschaft unmittelbar genießen möchten. Wer mit dem Auto anreist, parkt am hauseigenen Parkplatz und spaziert über einen geschwungenen Weg zu seinem temporären Mini-Heim. Derselbe Spazierweg führt dann an der alten Säge des ehemaligen Rohrerhofes vorbei zum Bio-Pool im sonnigen Innenhof der art-lodge. Apropos Säge, die Geschichten rund um dieses alte Gebäude erfahrt Ihr, wenn Ihr in Eurer Hütte seid.

Einfach komfortabel
Vom bequemen Bett aus könnt Ihr direkt in die Nockberge schauen, wenn Ihr die 100%-Verdunklungsvorhänge zur Seite schiebt. Die kleinen Einbauschränke aus Holz haben eine praktische Ablagefläche für Handy, Brille & Co., während der Fernseher entweder vom Bett oder vom kleinen Esstisch aus heimischem Marmor sichtbar ist. In der ausgestatteten Miniküche könnt Ihr Euch stilgerecht einen Kaffee kochen oder eine Kleinigkeit zu Essen machen - ein Kühlschrank und zwei Herdplatten sind natürlich auch vorhanden. Die geschmackvollen grauen Fliesen bilden einen schönen und edlen Kontrast zu den Einbauelementen und der Badezimmertür aus rohem Holz und setzen sich an den Wänden der bodengleichen Dusche fort. 

Visionär
Wer schon im Urlaub an die Zukunft denkt, wohnt ökologisch: die Hütten wurden von COMMOD HAUS in Graz entwickelt und sind mit recycelbaren Materialien nach dem "Cradle to Cradle"-Prinzip gebaut. Durch die Schraubfundamente werden schwere Fundamente und Eingriffe in den Boden vermieden. Die Dächer sind begrünt und durch die Niedrigenergiebauweise herrscht ein angenehmes Raumklima. Die großen Fenster lassen sich einfach und weit öffnen, so dass Drinnen und Draußen bei schönen Wetter miteinander verschmelzen. Dank der schmalen Terrasse aus Lärchenholz fühlt man sich ein wenig wie auf einem Boot, bis man auf dem Freisitz neben dem Haus wieder ganz "geerdet" wird...